Ästhetischer Zahnersatz

Veneers / Teilkronen

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Stars dieser Welt so ein makelloses Lächeln vorweisen? Oftmals dürfte die (ehrliche) Antwort den Begriff „Veneers“ enthalten.

Für viele Menschen wird es immer wichtiger, nicht nur gesunde, sondern auch schöne Zähne, also ein strahlend weißes Lächeln zu haben.

Wir Zahnärzte sind auf diesen Patientenwunsch eingestellt und wissen längst, dass es nicht ausreicht, die Zähne gesund zu machen und gesund zu erhalten – unsere Patienten wünschen sich von uns auch „schöne Zähne“.

Brilliant, dass Veneers nicht nur aus ästhetischer sondern auch aus zahnmedizinischer Sicht eine fantastische Lösung sind. Diese hauchdünnen Verblendschalen aus Keramik oder hochveredeltem Kunststoff, so genannten Componeers, die wie ein Furnier auf die sichtbaren Außenflächen des Zahnes geklebt werden, eignen sich vor allem für kosmetische
Korrekturen. Das können zu kurze Zähne, Lücken, Schmelzdefekte oder Verfärbungen sein.

Das Anbringen von Veneers zählt zu den schonendsten zahnmedizinischen Verfahren und obwohl äußerst filigran und kaum sichtbar, sind Veneers sehr belastbar: Sie halten bei guter Mundhygiene in der Regel viele Jahre lang, verfärben sich nicht und bleiben so schön wie am ersten Tag.

Veneers empfehlen sich für Schneidezähne sowohl aus zahnmedizinischer als auch aus ästhetischer Sicht. Aus zahnmedizinischer Sicht sticht dabei positiv hervor, dass kaum gesunde Zahnsubstanz geopfert wird. Veneers sind daher für viele Patienten eine adäquate Möglichkeit, ästhetische Mängel minimalinvasiv zu beheben.

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.